Kanton St.Gallen

Berufs- und Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal

 

BZR-Zertifizierungen

SGS Société Générale de Surveillance SA
 

Carrossier/in Spenglerei EFZ

Carrossier und Carrossierin Spenglerei übernehmen Reparaturarbeiten an Fahrzeugen. Sie reparieren Unfall- oder Korrosionsschäden. Aufgrund von Herstellervorschriften und Auftragsdokumentation analysieren sie den Schaden und planen die Arbeitsschritte. Sie setzen moderne Einrichtungen, Maschinen und Werkzeuge ein, die sie gezielt nutzen und auch warten können. Mit einer Richtbankanlage ziehen sie das Fahrzeug in die ursprüngliche Form, demontieren Teile, reparieren, ersetzen oder fertigen Teile, schlichten eingedrückte Blechteile aus, passen die Teile wieder millimetergenau ein, schweissen, kleben oder schrauben sie an, kontrollieren deren Funktionstüchtigkeit. Dabei müssen sie stets auch die elektrischen und elektronischen Anlagen berücksichtigen. Qualitätsarbeit ist wichtig, geht es doch immer auch um die Fahrsicherheit.

(Quelle: Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG)

 

Ausbildungsdauer
4 Jahre

 

Schulische Bildung

1. - 4. Lehrjahr 1 Schultag pro Woche

 

Abteilungsleiter

 

Fachbereichsleiter

 
 

Aktuelles

Kluge Köpfe und geschickte Hände

Die Wirtschaft braucht nicht nur Akademiker, sondern auch Leute mit Berufsbildung, wurde am Netzwerk-Apéro zum Berufswahlevent «Chance Industrie...

Berufe in der Industrie kennenlernen

Bis Samstag können sich Jugendliche in der Schöntalhalle über Berufe informieren, die man in Rheintaler Industrieunternehmen erlernen kann....

Sich der Verantwortung bewusst werden

Die Stiftung Roadcross Schweiz macht diese Woche Halt im Berufs- und Weiterbildungs-zentrum. Sie will Schüler auf die Gefahren im Verkehr...