Kanton St.Gallen

Berufs- und Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal

 

BZR-Zertifizierungen

SGS Société Générale de Surveillance SA
 
 

Carrosseriespengler/in EFZ

Carrosseriespengler und Carrosseriespenglerinnen übernehmen Reparaturarbeiten an Fahrzeugen. Sie reparieren Unfall- oder Korrosionsschäden. Aufgrund von Herstellervorschriften und Auftragsdokumentation analysieren sie den Schaden und planen die Arbeitsschritte. Sie setzen moderne Einrichtungen, Maschinen und Werkzeuge ein, die sie gezielt nutzen und auch warten können. Mit einer Richtbankanlage ziehen sie das Fahrzeug in die ursprüngliche Form, demontieren Teile, reparieren, ersetzen oder fertigen Teile, schlichten eingedrückte Blechteile aus, passen die Teile wieder millimetergenau ein, schweissen, kleben oder schrauben sie an, kontrollieren deren Funktionstüchtigkeit. Dabei müssen sie stets auch die elektrischen und elektronischen Anlagen berücksichtigen. Qualitätsarbeit ist wichtig, geht es doch immer auch um die Fahrsicherheit.

(Quelle: Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG)

 

Ausbildungsdauer
4 Jahre

 

Schulische Bildung

1. - 4. Lehrjahr 1 Schultag pro Woche

 

Abteilungsleiter

 

Fachbereichsleiter

 
 

Aktuelles

Ein knappes SMS als Entschuldigung reicht nicht

Schule schwänzen, ohne aufzufliegen, ist für Lehrlinge nicht so einfach. Ein SMS als Entschuldigung akzep-tieren Berufsschulen und Lehrbetriebe...

Auszeichnung für Christian Schädler am BZR

Der achte Stern auf dem Walk of fame am Berufs- und Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal (BZR)

Lehrabschlussfeier Logistiker/innen 2018

Bilder der Lehrabschlussfeier 2018 Fotos: Felix Engler