Kanton St.Gallen

Berufs- und Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal

 

BZR-Zertifizierungen

SGS Société Générale de Surveillance SA
 

Fleischfachassistent/in EBA

Fleischfachassistent und Fleischfachassistentin übernehmen grundlegende Arbeiten rund um das Gewinnen, Verarbeiten und Veredeln von Fleisch. Sie arbeiten in einer Metzgerei oder in einem fleischverarbeitenden Betrieb. Je nach Arbeitsort übernehmen sie verschiedene Aufgaben gemäss Anweisung: Sie beinen z.B. Tierkörper aus und zerlegen sie für den Verkauf, portionieren Fleischstücke und verpacken und beschriften sie, stellen Würste her, lagern die Fleischprodukte fachgerecht. Oder sie richten Braten und andere Fleischspezialitäten her. Sie reinigen auch die Geräte und Maschinen, denn Hygiene ist in ihrem Job äusserst wichtig.

(Quelle: Berufskunde-Verlag der Alfred Amacher AG)

 

Ausbildungsdauer
2 Jahre

 

Schulische Bildung

1. - 2. Lehrjahr 1 Schultag pro Woche

 

Abteilungsleiter

 

Fachbereichsleiter

 
 

Aktuelles

Kluge Köpfe und geschickte Hände

Die Wirtschaft braucht nicht nur Akademiker, sondern auch Leute mit Berufsbildung, wurde am Netzwerk-Apéro zum Berufswahlevent «Chance Industrie...

Berufe in der Industrie kennenlernen

Bis Samstag können sich Jugendliche in der Schöntalhalle über Berufe informieren, die man in Rheintaler Industrieunternehmen erlernen kann....

Sich der Verantwortung bewusst werden

Die Stiftung Roadcross Schweiz macht diese Woche Halt im Berufs- und Weiterbildungs-zentrum. Sie will Schüler auf die Gefahren im Verkehr...